Zum Inhalt springen

BKI-Adventsaktion bei G&W! Bis zu 25% Rabatt auf die BKI-Positionen V5 bei Neukauf

Überlegen Sie nicht lange - die Aktion ist befristet vom 01.12. bis 21.12.2017!

Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist die zentrale Service-Einrichtung für über 100.000 ArchitektInnen in Deutschland. Die BKI-Baukostendatenbank umfasst mehrere tausend abgerechnete Projekte zu Neubauten, Altbauten und Freianlagen.
Diese sind die Grundlage für das BKI-Fachinformationsprogramm im Bereich der Kostenplanung. Seit 2002 bietet das BKI auch erfolgreich Fachinformationen für das energieeffiziente Planen und Bauen.

BKI bietet Ihnen zusammen mit G&W in einer Adventsaktion bei Kauf der BKI-Positionen bis zu 25% Nachlass an.

1. Einzelplatzversion

  • Erstlizenz Bereich Altbau oder Neubau EUR 299,00 (Listenpreis EUR 399,00)
  • Erstlizenz Paket Altbau und Neubau EUR 549,00 (Listenpreis EUR 699,00)

2. Netzversion (ohne User-Beschränkung)

  • Erstlizenz Bereich Altbau oder Neubau EUR 499,00 (Listenpreis EUR 599,00)
  • Erstlizenz Paket Altbau und Neubau EUR 849,00 (Listenpreis EUR 999,00)

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.


BKI-Positionen - Optimal für Kostenplanung, Ausschreibung und Vergabe

Die BKI-Positionen werden von fachkundigen Autoren mit Praxiserfahrung erstellt und durch Fachverbände einer externen Qualitätskontrolle unterzogen. Damit werden Ihnen vorformulierte Positionen mit maximaler Sicherheit für die VOB-gerechte Ausschreibung angeboten.

Statistische Baupreisdokumentation
Die BKI-Baupreise werden durch die Auswertung von abgerechneten Bauprojekten unter Berücksichtigung des Preisstandes und der Region statistisch ermittelt. Sie dokumentieren die marktübliche Preisspanne in 5 Preisniveaus. Der Planer greift damit auf verlässliche Baupreise bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen zu. Damit kann die Grundleistung eines bepreisten LVs nach HOAI erfüllt werden.

Projektspezifische Baupreise
Alle BKI-Baupreise können in der BKI-Software über den jeweils aktuellen Baupreisindex angepasst werden. Mit über 400 statistisch erhobenen Regionalfaktoren in Deutschland ist es möglich die Preise nach Ausführungsort zu spezifizieren. Damit kann der Planer die statistisch erhobenen Baupreise ganz individuell auf seine Anwendungssituation anpassen.

Ausführungsdauer für Teilleistungen
Zu allen BKI-Positionen wird die jeweilige Ausführungsdauer der Leistung angegeben. Damit können Sie in Ihrer AVA mit der LV-Erstellung gleich die Arbeitszeiten pro Gewerk ermitteln und an eine entsprechende Software zur Terminplanung übergeben.

Kostengruppen nach DIN 276
Allen BKI-Positionen hinterlegt ist die Angabe zur aktuellen DIN 276. Bei konsequenter Zuweisung von Positionen zur Kostengruppe ist auch die Kostenkontrolle des Projekt-LVs mit einer Kostenplanung nach DIN 276 möglich.

GAEB-Schnittstellen und Excel
Über GAEB-Schnittstellen im aktuellen xml-Format können die Positionstexte mit den Preisdaten und Kostengruppen einfach in ihr AVA-Programm übertragen werden. Dort werden die Daten als Mutter-LV oder Stammbibliothek verwaltet. Der Planer kann dann sofort in gewohnter Anwendungsumgebung vorformulierte Positionen mit von-mittel-bis Baupreisen einzusetzen. Auch Tabellen in Excelformat können ausgegeben werden.

Stammdaten für alle Bereiche
Der Anwender hat in dieser Datenbank Ausschreibungstexte und Baupreise zu 90 Leistungsbereichen für den Neu- und Altbau. Das aktuelle BKI-Datenangebot umfasst die Bereiche Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik, Freianlagen sowie Instandsetzungs-, Sanierungs-, Modernisierungs- und Abbrucharbeiten. Auch Positionen zum Barrierefreien Bauen sind enthalten. Aktuell werden insgesamt über 5500 Positionen angeboten.

California.pro und BKI-Positionen, AVA-Software und passende Daten
Mit California.pro, der durchgängigen Software für AVA, Kostenplanung und Baucontrolling von G&W, und den BKI-Positionen ist es ein Kinderspiel, normengerecht auszuschreiben und so die Kosten präzise im Griff zu haben - und dies auch für den kleinen Geldbeutel.

Einfache Integration
BKI-Positionen können problemlos in die AVA-Software California.pro und andere Bausoftwarelösungen importiert und verwaltet werden. Sie integrieren sich somit perfekt in der Anwendungsumgebung des Nutzers.

Entscheiden Sie sich schnell und nehmen Sie unser Adventsgeschenk mit - Aktion gültig bis 21.12.2017!

Gern beraten wir Sie, zeigen Ihnen den Nutzen der BKI-Positionen für Ihre Aufgabenstellung in Bau und Unterhalt - auf Wunsch auch Online.

Mehr Informationen zur BKI-Adventsaktion erhalten Sie direkt bei Ihrem G&W Kundenbetreuer oder Ihrem zuständigen G&W Partner.

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da!