Zum Inhalt springen

BIELAK Architekten und Bauingenieure, Hohenstein-Breithardt

Stringente Kostenplanung und -kontrolle

Gemeindehalle Hünstetten-Görsroth

Auf technischen Fortschritt und konsequentes Controlling hat man in dem 1955 von Karlheinz Bielak gegründeten Planungsbüro im hessischen Hohenstein-Breithardt schon immer gesetzt. So steuerte der Bürogründer die Kosten seiner Projekte anfangs mit aufwändig manuell geführten Tabellen und hatte für statische Berechnungen Vorläuferprogramme im Einsatz. 1988 führte der Junior bereits ein CAD- sowie ein Ausschreibungsprogramm ein.

1985 tritt Armin Bielak in das Büro seines Vaters ein. Fachkompetenz, überdurchschnittliche Leistungen und ein hohes Engagement führen dazu, dass er bereits 1987 gleichberechtigter Partner wird. Ein Jahr später führt der Juniorchef bereits eine Vorläuferversion des heutigen durchgängigen AVA- und Baukostenmanagementsystems California.pro der Münchener G&W Software AG ein. Damals lag allerdings noch der Schwerpunkt des Programmes auf der Ausschreibung...

Hier finden Sie den kompletten Anwenderbericht als Info und als Download (pdf)