Marko Wolf verstärkt Entwicklungsabteilung im G&W Stammhaus München

Seit dem 1. August 2014 hat unsere Entwicklungsabteilung im G&W Stammhaus München tatkräftige Verstärkung durch Marko Wolf bekommen. Er unterstützt das G&W Entwicklungsteam tatkräftig bei der Weiterentwicklung von California.pro für unsere Kunden.

Nach seiner Ausbildung zum Elektroinstallateur und dem Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik hat Marko Wolf seit über 10 Jahren Praxiserfahrung als Senior Engineer Softwareentwickler im Bereich Photovoltaik-Systeme gesammelt. Neben der selbständigen Entwicklung komplexer Algorithmen zur Berechnung von PV-Systemen hat er nicht nur die technische Kundenbetreuung und Projektleitung, sondern auch die firmeninterne Qualitätskontrolle der Softwareprodukte übernommen.

Umfangreiches Wissen in diversen Programmiersprachen wie z.B. VB .Net Framework, C# .Net Framework, C, C++, SQL, Windows Forms, in den Betriebssystemen Windows XP, Windows 8 und Linux und Werkzeugen wie z.B. Visual Studio, MS SQL Server, AutoCAD, MSOffice und ANTS Performance Profiler runden sein Profil ab.

Er übernimmt die Verantwortung für den Bereich E-Vergabe (eGovernment). Ein wichtiges Projekt ist die Konzeption und Implementierung der bidirektionalen Anbindung von der AVA-Software California.pro an den AI Vergabemanager.