Messe BAU 2015 bestes "BAU-Jahr" auch für G&W

Die BAU 2015, größte Baufachmesse Europas, hat nicht nur mit erstmals über 250.000 Besuchern einen neuen Rekord aufgestellt, sondern war auch für G&W die beste BAU, die es je gab.

Für G&W war neben dem großen Andrang qualifizierter Besucher auf unserem Messestand vor allem das direkt auf der Messe generierte Auftragsvolumen ein Anlass, auf das beste BAU-Jahr überhaupt anzustoßen.

Erreichen konnten wir das Ergebnis natürlich vor allem durch und mit unserer California.pro, der schnellen und komfortablen Lösung für die klassische AVA wie für das durchgängige Baukostenmanagement.
Die Vorstellung der neuen Version 6 wurde mit viel Applaus bedacht - die Aufträge im Minutentakt geschrieben. Aber auch unsere Partnerprodukte wie z.B. STLB-Bau / Dynamische BauDaten wurden von den Kunden viel gefragt.

Außerdem freuen wir uns sehr über das überaus positive Feedback der vielen zufriedenen G&W Kunden, die uns auf der BAU 2015 besucht haben.

 
Auf der BAU 2015, Europas wichtigster Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme präsentierten sich an sechs Messetagen 2.015 Aussteller aus 42 Ländern.

Für Messe-Geschäftsführer Dr. Reinhard Pfeiffer hat die BAU die Erwartungen der Aussteller und Besucher deutlich übertroffen: „Die BAU hat sich mit den neuen Rekordzahlen jetzt auch eindeutig als Leitmesse außerhalb der EU herauskristallisiert. Das zeigt sich an dem starken Besucherzuwachs aus Ländern wie der Türkei, China oder Saudi-Arabien.“