Rabattaktion BKI Kostenplaner 2023 und Positionen 10 vom 15.11.-15.12.2022

Ab 01.01.2023 erhöht BKI die Preise - holen Sie sich jetzt noch Ihren Rabatt auf den neuen Kostenplaner 2023 und die Positionen 10

G&W-Softwarepartner BKI GmbH hat eine Rabattaktion zum Jahresende ins Leben gerufen. Sie bekommen die Erstlizenz des BKI Kostenplaner 2023 als Einzelplatz oder Floatinglizenz im Aktionszeitraum vom 15.11. bis 15.12.2022 zu folgenden Sonderpreisen:

BKI Kostenplaner 2023 Statistik Einzelplatz  699,-    599,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Floating  899,-    799,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Einzelplatz  1.299,-    999,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Floating  1.599,-    1.399,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Positionen Einzelplatz 1.699,-   1.499,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Positionen Floating 1.999,-   1.799,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Freianlagen Einzelplatz 499,-   399,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Statistik Plus Freianlagen Floating 699,-   599,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Recherche Einzelplatz  599,-    499,- EUR
BKI Kostenplaner 2023 Recherche Floating  799,-    699,- EUR

Modul IFC-Reader 2023 zum BKI Kostenplaner 2023 Einzelplatz  299,-    249,- EUR
Modul IFC-Reader 2023 zum BKI Kostenplaner 2023 Floating  499,-    399,- EUR
Modul IFC-Reader ME zum BKI Kostenplaner 2023  499,-    399,- EUR

Bei den BKI Positionen 10 gilt der Sonderpreis sowohl für Erstlizenzen als auch für Updates ausgewiesener Produkte:

BKI Positionen 10 Neubau  449,-   349,- EUR
BKI Positionen 10 Neubau Update  179,-   149,- EUR
BKI Positionen 10 Neubau Floating  699,-   599,- EUR
BKI Positionen 10 Neubau Floating Update  249,-   199,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau  449,-   349,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau Update  179,-   149,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau Floating  699,-   599,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau Floating Update  249,-   199,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau + Neubau  799,-   699,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau + Neubau Update  349,-   249,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau + Neubau Floating  1049,-   999,- EUR
BKI Positionen 10 Altbau + Neubau FloatingUpdate  399,-   299,- EUR

Zur Nutzung mit California.pro benötigen Sie das Modul KOS sowie RGB (Übernahme der Daten mit Kenngrößen) oder BPO (via Excel- Übernahme nur der Kostenwerte).
 

Hier gleich das Aktionsangebot bestellen


Der BKI Kostenplaner 2023:
Die Software zur Kostenermittlung dient dem Aufstellen von Kostenplänen nach den Kostengruppen der DIN 276-08 und DIN 276-12. In der BKI Baukostendatenbank sind über 3.500 abgerechnete Neu-, Altbauobjekte, Innenräume und Freianlagen enthalten.

Kostenpläne werden zu verschiedenenZeiten des Planungsprozesses aufgestellt und umfassen dementsprechend Kostenaussagen mit unterschiedlichem Detaillierungsgrad als Ergebnis der jeweiligen Kostenermittlung. Typische Kostenpläne sind die Ergebnisse eines Kostenrahmens, einer Kostenschätzung, einer Kostenberechnung, eines Kostenvoranschlags und eines Kostenanschlags.

NEU in der Version 2023:

  • Der BKI Kostenplaner 2023 enthält die neuen Baupreisindizes des Statistischen Bundesamtes bis zum aktuellen Indexstand 3. Quartal 2022 mit dem Basisjahr 2015=100.
  • Die über 400 neuen Baukosten-Regionalfaktoren 2023 für alle Stadt- und Landkreise als anwendbare Baukosten-Anpassungsfaktoren sind eine wertvolle Hilfestellung bei der Baukostenplanung des differierenden Baukostenniveaus in Deutschland.
  • Mit Objekten zum Neubau, Altbau, Innenräumen und Freianlagen aus über 3.700 Objekten der BKI Datenbanken.
  • Über 5.500 Positionen mit über 25.000 Baupreisen 2023 helfen Ihnen bei der Bepreisung von Leistungsverzeichnissen und bei der Vergabe von 98 Leistungsbereichen nach Standardleistungsbuch

Alle Neuerungen in der Version 2023 des BKI Kostenplaners finden Sie hier.

BKI Positionen 10
In der BKI-Positions-Datenbank finden Sie aktuelle Ausschreibungstexte zu insgesamt 98 Leistungsbereichen in den Bereichen Neu- und Altbau und decken damit alle alle wichtigen Bereiche des Bauens ab.

Die BKI-Positionen sind die idealen Stammdaten in Ihrem AVA-Programm (wie California). Umfangreich und doch übersichtlich, haben Sie geprüfte Ausschreibungstexte mit dokumentierten Baupreisen als Datenbasis für Ihr bepreistes LV. Die gewissenhafte Prüfung der vorformulierten Texte und die beständige Auswertung von abgerechneten Leistungsverzeichnissen bietet die Sicherheit bei Ihrer täglichen Arbeit. Über aktuelle GAEB-Schnittstellen können die Daten vollständig in Ihre AVA übertragen und dort in gewohntem Arbeitsumfeld genutzt werden.

G&W Software AG ist Partner von BKI. Die Schnittstelle zwischen California und BKI wird immer aktuell gehalten, damit Sie jederzeit direkt aus California die aktuellsten Produktinformationen nutzen können.

Den BKI Kostenplaner 2023 beziehen Sie natürlich direkt über G&W oder Ihren G&W Partner oder nutzen Sie direkt das Bestellformular.