Zum Inhalt springen

KAL - Unternehmerkalkulation von Angeboten mit präzise kalkulierten Einheitspreisen...

Die Angebotskalkulation KAL ist für viele Unternehmen eine interessante Alternative zu den komplexen Lösungen für die Bauindustrie. Sie ist schnell zu erlernen und einfach anzuwenden. KAL ist ideal für Unternehmen, die selbst (Bau-)Leistungen anbieten oder Leistungen von Subunternehmern weiterverkaufen, zu diesem Zweck Angebote kalkulieren müssen.

Kalkulieren Sie schnell und einfach Ihre Angebotspreise aus den Einzelkosten, mit Zugriff auf Material, Lohnstundensätze, Gerätekosten. Über Ihre Zuschläge für Geschäftskosten, Wagnis oder Gewinn etc. kommen Sie schnell zum wirtschaftlichen Angebot.

Zu den typischen Nutzern gehören Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, Anlagenbauer und in zunehmendem Maße Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft, insbesondere die Netzservice-Gesellschaften.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Leistungsverzeichnisse per GAEB-Schnittstelle (GAEB 90, GAEB 2000, GAEB XML) einlesen
  • Angebote direkt kalkulieren und als Druckfassung oder elektronisch per GAEB oder PDF abgeben
  • Eigene LVs für Angebote erstellen und kalkulieren
  • Kalkulation des Positionspreises aus beliebigen Teilleistungen
  • Zuschläge z. B. für allgemeine Geschäftskosten, Wagnis u. Gewinn
  • Zentrale Verwaltung der Zuschläge für unterschiedliche Leistungsarten: Löhne, Material, Ressourcen, Fremdleistungen?
  • LV- und Positions-individuelle Anpassung der Zuschläge
  • Druck als Angebots-LV
  • E-Mail-Versand des Angebots-LVs als pdf-Datei
  • Materiallisten für den Einkauf, Lohn- und Gerätelisten für die Arbeitsvorbereitung
  • Liste der Fremdleistungen für die Beauftragung von Subunternehmern
  • Optional: Zugriff auf STLB-Bau/DBD, Herstellerdaten, Datanorm etc.

Produktbeschreibung als pdf hier herunterladen...

Unser Schulungsangebot finden Sie hier...