Zum Inhalt springen

Düsseldorf: Treffpunkt.DBD

California.pro im Zusammenspiel mit STLB-Bau/Dynamische BauDaten: Mit BIM oder (noch) ohne - wir haben die passende Lösung auch für Ihre Baukostenplanung- und Steuerung...

Veranstaltungsort:
Dreischeibenhaus / 22. Etage
40211 Düsseldorf

HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

Termin: 19. Juni 2018 - 09:30 - 17:00 Uhr

Gemeinsam mit unserem Partner Dr. Schiller & Partner GmbH, laden wir Sie herzlich zu einer hochkarätigen Informationsveranstaltung ein.

Kostensicherheit ist das Ergebnis erfolgreicher Kostenplanung und Kostensteuerung. Für diese benötigen Sie vor allem zwei Komponenten: Zuverlässige Kosteninformationen (Daten) sowie Werkzeuge, die diese in jeder Projektphase optimal verarbeiten, darstellen und dauerhaft dokumentieren. Eine solche komplette Lösung ergibt sich im Zusammenwirken von California.pro von G&W und den Dynamischen BauDaten. Wir laden Sie herzlich ein, sich von der Qualität der von uns angebotenen Lösungen selbst ein Bild zu machen.

Infos zur Veranstaltung

Dabei werden wir BIM-basierte Arbeitsweisen genauso vorstellen wie herkömmliche. Ob Sie Ihre Baukosten aus einem 3D-CAD-Modell planen wollen, ob Sie dies auf Basis von 2D-Plänen, aber dennoch modellbasiert, tun möchten oder ob Sie dieses ganz klassisch rein alphanumerisch durchführen: Mit den Produkten von DBD und G&W California.pro (Modul BIM2AVA) erhalten Sie immer eine passende Lösung.

Nutzen Sie die konzentrierte Information aus erster Hand von kompetenten Fachleuten!

Das Dreischeibenhaus Düsseldorf zählt zu den bedeutensten Zeugnissen des Internationalen Stils der Nachkriegszeit und wurde in den Jahren 1957-60 federführend von den Düsseldorfer Architekten Helmut Hentrich und Hubert Petschnigg errichtet und im Jahre 2015 grundlegend saniert. Betreten Sie diese Ikone der modernen Architektur durch das repräsentative Foyer und nehmen Sie den Aufzug zur 22. Etage, in der Sie ein faszinierender Ausblick und ein spannender Treffpunkt.DBD erwarten.

Im Anschluss ab ca. 17 Uhr laden wir Sie zu einem kostenfreien Sonderprogramm ein, für welches Sie sich bitte mit der Anmeldung bei Interesse gleich mit registrieren. Sie erwartet ein Bericht über die Komplettsanierung des Dreischeibenhauses von Frau C. Roggenkämper, Partnerin HPP Architekten GmbH.

Die Teilnahmegebühr beträgt 29 Euro inkl. MwSt pro Teilnehmer. Kostenfreie Stornierung von Anmeldungen ist bis zum 11.6.2018 möglich. Bei späterer Absage besteht die Verpflichtung zur Zahlung der Teilnehmergebühr.

Anmeldung und weitere Informationen bei G&W München: telefonisch unter 089 / 51506-4, per Fax 089 / 51506-999, per E-Mail an infogw-softwarede oder direkt hier.

Wir freuen uns auf Sie!