Zum Inhalt springen

München: BAU 2019 - G&W auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

California.pro | AVA-Software by G&W - freuen Sie sich auf die Vorstellung der neuen Version 10!

Veranstaltungsort:
Neue Messe München
81823 München
G&W in Halle C5, Stand 119
  

HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

Termin: 14. - 19. Januar 2019

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich live vor Ort über die Einsparpotenziale, welche California.pro, die Lösung für Kostenplanung, AVA und Baucontrolling als ganzheitlicher Prozess für Ihr Unternehmen und Ihre tägliche Arbeit bietet. Traditionell ergänzen wir unser Angebot mit einer Reihe nützlicher und am Markt bewährter Partnerprodukte.

Erleben Sie live das brandneue Release V10 von California.pro | AVA-Software by G&W.
Wir zeigen Ihnen Lösungen!

  • California.pro V10 – AVA einfach machen.
    Durchgängiges Baukostenmanagement mit integrierter AVA
     
  • California.pro | BIM2AVA 3.0 – modellorientierte Kostenplanung mit IFC
    Der einfache Weg vom digitalen 3D-Gebäudemodell zum abgerechneten Projekt.
    California.pro | Das Kaufmännische Gebäudemodell vereint Grafik und Kosten im BIM-Prozess
     
  • DBD-KostenKalkül – die grafische Mengen- und Kostenermittlung + BIM-LV-Container
    Erstellen Sie Ihr Kostenangebot inklusive Leistungsverzeichnis auf Basis von zweidimensionalen Plänen,  unterstützt durch STLB-Bau und die Dynamische BauDaten mit VOB-konformen Leistungstexten und marktgerechten Baupreisen.
    Bringen Sie uns gerne einen Ihrer Pläne als PDF-Datei  mit! (Bitte Termin vereinbaren)
    Und besonders spannend: Der BIM-LV-Container gemäß DIN SPEC 91350

Anmeldung und weitere Informationen bei G&W München: telefonisch unter 089 / 51506-4, per Fax 089 / 51506-999, per E-Mail an infogw-softwarede oder direkt über unser Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Die BAU ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in der Baubranche. Hier treffen sich zukunftsorientierte Hersteller mit dem interessierten Fachpublikum. Im Zentrum ihres Interesses stehen neue Techniken, neue Materialien und neue Anwendungsmöglichkeiten, die so auch in der Praxis umsetzbar sind. Hier erleben die Besucher die Zukunft des Bauens hautnah.

Marktführer der Branchen sowie innovative Newcomer präsentieren auf der BAU ihre Produkte und Dienstleistungen: für Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau, für Neu- und Bestandsbauten. Sie zeigen konkrete Zukunftsperspektiven, innovative Lösungen und geben Inspirationen für die reale berufliche Praxis.
Die BAU belegt mit über 2.000 Ausstellern aus 42 Ländern das gesamte Gelände der Messe München mit allen 19 Hallen und insgesamt 200.000 m² Bruttoausstellungsfläche.

Geländeplan BAU 2019