Zum Inhalt springen

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI)


Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist die zentrale Service-Einrichtung für über 100.000 ArchitektInnen in Deutschland. Die BKI-Baukostendatenbank umfasst mehrere tausend abgerechnete Projekte zu Neubauten, Altbauten und Freianlagen. Diese sind die Grundlage für das BKI-Fachinformationsprogramm im Bereich der Kostenplanung. Seit 2002 bietet das BKI auch erfolgreich Fachinformationen für das energieeffiziente Planen und Bauen.

Das BKI unterstützt die Architektenschaft und alle am Bau Beteiligten beim wirtschaftlichen Planen und Bauen. Darüber hinaus bietet BKI aktuelle Fachinformationen zu den Geschäftsfeldern Energieplanung, Büromanagement, Gebäudemanagement und Projektmanagement.

Die "BKI Positionen 2014 / 2015" können problemlos per GAEB-Schnittstellen im aktuellen xml-Format in die AVA-Software California.pro und andere Bausoftwarelösungen importiert und verwaltet werden. Sie integrieren sich somit perfekt in der Anwendungsumgebung des Nutzers.