Daten und Software für das Bauwesen

STLB-Bau/Dynamische BauDaten ist das System für die Leistungsbeschreibung im Bauwesen. Es wird vom Gemeinsamen Ausschuss Elektronik im Bauwesen GAEB erstellt, von der Dr. Schiller & Partner GmbH datentechnisch umgesetzt, vom DIN Deutsches Institut für Normung e.V. herausgegeben und gemeinsam mit Mitvertreibern vertrieben.
Die Datenprodukte nutzen Sie softwareintegriert in Ihrer CAD-, AVA- oder Kalkulationssoftware. Damit greifen Sie nahtlos auf zuverlässige Baukosten, Leistungsbeschreibungen oder Kalkulationsdaten zu. Sie profitieren gleichzeitig von der anwendungsübergreifenden Nutzbarkeit und können ohne jede Vorarbeit robuste Prozesse etablieren.

STLB-Bau

Mit STLB-Bau stehen Ihnen standardisierte Beschreibungen von Bauleistungen für Ihre Ausschreibung von Neubau-, Instandhaltungs- oder Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung. In wenigen Schritten können Sie vollständige, technisch stimmige Texte für ein VOB-gerechtes Leistungsverzeichnis erstellen. STLB-Bau nutzen Sie direkt in Ihrer AVA (z.B. California) und sind immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

DBD-BauPreise

DBD-BauPreise gibt Ihnen eine fundierte Basis zur Kostenplanung nach DIN 276 und EFB 223 an die Hand. Die DBD-BauPreise liefern Ihnen immer einen aktuellen Orientierungspreis. DBD-BauPreise empfiehlt sich als das ideale Zusatzprodukt zum STLB-Bau, denn passend zum jeweiligen Ausschreibungstext wird automatisch der Baupreis kalkuliert und Sie können bepreiste Leistungsverzeichnisse ohne Mehraufwand erstellen. Das Besondere daran: Eine Änderung im Text bedeutet automatisch auch eine Änderung im Preis.

DBD-BauPreise Plus

Mit DBD-BauPreise Plus erhalten Sie einen direkten Einblick in die Kalkulation und somit noch mehr Transparenz bei Baupreisen. Nutzen Sie die Materialpreise für individuelle Preisprognosen oder die Stoffpreisgleitklausel. 

Baunormenlexikon

Mittels Baunormenlexikon für STLB-Bau ist das Wissen aus tausenden DIN-Normen sofort verfügbar. Das erleichtert Ihre Arbeit, denn es erspart aufwändige Recherchen überall da, wo der Anwender ergänzende Informationen zu den von STLB-Bau angebotenen bzw. abgefragten Informationen braucht. So bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

DBD-BIM

Mit DBD-BIM konfigurieren Sie in einem intuitiven Dialog ein Bauteil, genau passend zu Ihrem Projekt. Gleichzeitig berechnet DBD-BIM für Sie die Baukosten und vernetzt die passenden STLB-Bau-Leistungen. Ihr Bauteil können Sie nun direkt in Ihrer CAD oder AVA mit dem BIM-Modell verknüpfen. Damit können Sie nahezu automatisch eine modellbasierte Kostenplanung nach DIN 276 erstellen. 

DBD-BIM Elements

Mit DBD-BIM Elements steht Ihnen eine umfangreiche Datenbasis zur Kostenplanung nach DIN 276 mit Elementen zur Verfügung. Die Integration in zahlreiche Software ermöglicht die Nutzung direkt aus Ihrer AVA oder CAD. Das Besondere ist, dass Sie DBD-BIM Elements sowohl für eine modellbasierte Kostenplanung mit BIM als auch ohne Modell verwenden können. DBD-BIM Elements ist ein Paket der Content-Plattform DBD-BIM, mit dem Schwerpunkt auf der Planung von Baukosten.

DBD-KostenKalkül

DBD-KostenKalkül ermöglicht es, mit wenigen grafischen Eingaben schnell, einfach und ohne CAD-Kenntnisse ein 3D-Modell zur Kostenermittlung auf Grundlage von 2D-Plänen zu erstellen. Die Bauteile sind automatisch mit kostenrelevanten Eigenschaften verknüpft, sodass beim Erstellen des Modells gleichzeitig Bauleistungen und Baukosten berechnet werden. 
Als Architekt oder Planer können Sie mit DBD-KostenKalkül die Ausschreibung mit Baukosten und Leistungsverzeichnissen vorbereiten, als Bauausführender können Sie DBD-KostenKalkül als Grundlage für Ihre Angebotskalkulation nutzen.

STLB-BauZ

STLB-BauZ ist das Standardleistungsbuch für Zeitvertragsarbeiten. So können Rahmenverträge oder Einzelaufträge für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten in einem interaktiven Dialog direkt erstellt werden. Die Beschreibung der Teilleistungen erfolgt mit Kurztext, Langtext, Mengeneinheit und Textteilnummer. Das Besondere daran: Die Texte werden dynamisch generiert, und ermöglicht so den Einsatz eines datenbankbasierten Text- und Preisspeichers.

DBD-KostenAnsätze

Die Kalkulation von Angeboten ist die Grundlage für gewinnbringende Projekte. Mit DBD-KostenAnsätze stehen Ihnen dafür verlässliche Kalkulationsdaten zur Verfügung. Ohne jede Vorarbeit kalkulieren Sie Ihre Angebote auf Basis von Einzelkosten der Teilleistungen (EKT). DBD-KostenAnsätze ist keine Kalkulationssoftware, sondern ergänzt diese mit umfangreichen Kalkulationsdaten. Sie werden bei drei unterschiedlichen Aufgaben unterstützt: bei der Kalkulation von Leistungsverzeichnissen, bei der Erstellung von Angeboten für funktionale Ausschreibungen und bei der Ausschreibung von NU-Leistungen. 

DBD-VergabepreisSpeicher

DBD-VergabepreisSpeicher ermöglicht die Nutzung eigener Preiserfahrungen im Zusammenhang mit STLB-Bau Texten. Damit finden Sie aus Ihren vorhandenen Projekten schnell Einheitspreise für Bauleistungen, die vollständig oder auch unvollständig mit STLB-Bau beschrieben sind.