Unsere Modulpakete für
CaliforniaX und California.pro:

 

Durch das modulare Konzept kaufen Sie nur das, was Sie wirklich nutzen.

Sie wollen ausschreiben Angebote prüfen, Preisspiegel auswerten, Rechnungen prüfen – und das mit dem Komfort von elektronischem Datenaustausch. Mit unserem Paket 1 (LVE, AUF/REB, DAT) kein Problem.

Von der frühen Kostenplanung über genauere Kostenberechnungen, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung betreuen Sie Ihre Projekte komplett mit laufender Kostenkontrolle bis zur abschließenden Dokumentation. Unser Paket 2 (KOS, LVE, AUF/REB, PRO, DAT) ist hierfür genau richtig.

Von der ersten Kostenplanung bis zur Kostenfeststellung betreuen Sie Ihre Projekte komplett. Die Kostenberechnung soll nach Lokalitäten, Leistungsbereichen, Kostengruppen und anderen Kriterien transparent und präzise erstellt und dokumentiert werden. Wir empfehlen Paket 3 (KOS, RGB, LVE, AUF/REB, PRO, KTR, DAT).

Aus dem digitalen 3D-Bauwerksmodell im BIM-Prozess erstellen Sie automatisch das IFC-basierte Kaufmännische Bauwerksmodell mit California. Die Kosten werden in California geometrieorientiert, ausführungsorientiert – inkl. bepreistem LV – und nach DIN 276 gegliedert. Unser Paket 4: (KOS, RGB, LVE, AUF/REB, PRO, BIM, DAT).

Sie brauchen AVA-Funktionalität, haben aber viele wiederkehrende Maßnahmen nach Rahmenvertrag. Mit unserem Paket 5 geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand (LVE, JLV, BPO).